Facebook

Fragen & Antworten

 

Wohin kann man fahren? Solange Sie auf öffentlichen Straßen bleiben, gibt es keine Einschränkungen. Jedoch werden wir Sie nach Ihrer ungefähren, geplanten Route fragen. Wir geben gerne Auskunft über interessante Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Route. Wir empfehlen, nicht mehr als 80-100 Meilen pro Tag zurückzulegen. Hier finden Sie Vorschläge zur Routenplanung. Sie dürfen nur innerhalb Schottlands mit unseren Wohnmobilen fahren.

Welche Wohnmobilmodelle vermieten Sie? Zurzeit haben wir 4 Wohnmobile vom Typ TRIBUTE 720 und ab Mai 2018 werden 6 weitere Wohnmobile vom Typ ZEFIRO 675 zur Vermietung bereitstehen.

Welches Wohnmobilmodell ist am besten für mich geeignet? Alle unsere Wohnmobile sind von ähnlicher Größe. Das Modell TRIBUTE ist besser geeignet für 1-2 Paare, gleichzeitig empfehlen wir das Modell ZEFIRO für Familien.

Wie groß sind die Betten/Kojen?
TRIBUTE 720: oben und im Heck 2.05m X 1.35m, Mitte 2.05m X 1.25m
ZEFIRO 675: Einzelbetten im Heck 2.12m X 0.92m, Mitte 1.88m X 1.25m, oben 1.96m X 1.45m

Wie kann ich Verfügbarkeit prüfen und buchen? Der schnellste und einfachste Weg, die Verfügbarkeit zu prüfen ist online. Dort kann man auch gleichzeitig eine Reservierung machen. Dies ist ein Live-Reservierungssystem und zeigt deshalb immer die aktuelle Verfügbarkeit an. Reservierungen können leider nicht per Telefon getätigt werden.

Kann ich meine Daten nachträglich ändern? Sofern die alternativen Daten verfügbar sind und die Änderung mindestens 8 Wochen vor Originaldaten angefragt wird, können wir gerne die Daten Ihrer Reservierung ändern. Eine Datenänderung weniger als 8 Wochen vor gebuchten Daten ist meistens nicht möglich. Bei Datenänderung wird eine zusätzliche Gebühr von GBP 30 erhoben.

Kann die Wohnmobilmiete nur an bestimmten Wochentagen anfangen und enden? Nein, die Miete kann an einem Tag Ihrer Wahl anfangen und enden, sofern verfügbar. Jedoch gibt es eine variierende Minimum-Mietzeit.

Muss eine Sicherheitskaution hinterlegt werden? Ja – bei Ankunft wird eine Sicherheitskaution von GBP 1000 fällig, die wir als Vorabautorisierung einer Kreditkarte (VISA und MasterCard) akzeptieren. Dabei wird der Betrag auf der Kreditkarte reserviert (bzw. das Kreditlimit reduziert) und für einen bestimmten Zeitraum festgelegt. Die Dauer dieser Frist wird vom Zahlungsanbieter festgelegt. Von der Sicherheitskaution wird kein Gebrauch gemacht, sofern das Fahrzeug unbeschädigt, in sauberem, vollgetanktem Zustand und zur vereinbarten Zeit zurückgegeben wird. Wir behalten uns das Recht vor, unter gewissen Umständen die fällige Sicherheitskaution auf GBP 1500 zu erhöhen. Wenn innerhalb des festgelegten Zeitraums der reservierte Betrag nicht eingezogen wird, steht er nach dieser Frist automatisch wieder zur Verfügung.

Was sind die Übergabe und Rückgabezeiten? Übergabezeit am ersten Tage der Mietzeit ist 14:00 Uhr. Rückgabezeit am letzten Tage der Mietzeit ist 09:30 bzw. 08:30 für Mieter mit Haustieren. Der Ort wo Abgabe und Rückgabe stattfinden ist in unserer Basis im Beauly Holiday Park.

Ist eine Übergabe vor 14:00 möglich? Leider nein, da die Wohnmobile zwischen 09:30 und 14:00 für den nächsten Mieter vorbereitet werden (Wartung & Reinigung).

Wie lange dauert die Übergabe? Generell etwa 1 Stunde. Funktionen & Ausstattung werden während der Übergabe erklärt und wir geben Empfehlungen zu möglichen Routen. Alle genannten Fahrer müssen bei der Übergabe teilnehmen.

Was ist der beste Weg vom Inverness Flughafen oder Bahnhof nach Beauly? Am besten mit dem Taxi, welche am Flughafen und Bahnhof normalerweise immer vorhanden sind. Unter folgender Nummer kann man auch ein Taxi im Voraus reservieren: 0044-1463-782 498 (Taxi Firma nahe dem Beauly Holiday Park). Oder mit dem Bus Nr. 28 von Inverness (Busbahnhof nahe dem Hauptbahnhof). Der Bus hält auf Anfrage am Eingang zum Beauly Holiday Park, kurz vor dem Ort Beauly. Der Ort Beauly liegt ca. 10 Meilen westlich von Inverness. Inverness Flughafen liegt etwas 10 Meilen östlich von Inverness.

Kann man die Wohnmobile auch in Edinburgh oder Glasgow abholen? Leider ist eine Über- und Rückgabe nur in unserer Basis in Beauly möglich. Inverness ist nur 10 Meilen entfernt und es gibt sehr gute Bus- und Zugverbindungen zu anderen Städten.

Was deckt die Versicherung? Sobald alle Dokumente des Mietvertrages ausgefüllt wurden, sind alle genannten Fahrer für den Mietzeitraum Vollkasko versichert. Pannenhilfe ist auch Teil des Versicherungspaketes. Wir können Ihnen auch eine Selbstbeteiligungs-Ausschluss-Versicherung anbieten, welche die GBP 1000 Selbstbehalt im Schadensfall deckt (bzw. GBP 1500 für Kunden, die das Wohnmobil zur Teilnahme an einem Musikfestival benutzen – bitte vor Reservierung anfragen). Für diese Art Urlaub wird auch sehr empfohlen, eine persönliche Reiseversicherung mit einem dritten Versicherer abzuschließen.

Ist es möglich, sich die Wohnmobile vor Reservierung anzuschauen? Ja, jedoch nur nach Absprache und Terminvereinbarung, da die Fahrzeuge zu bestimmten Zeiten nicht zur Verfügung stehen.

Wie lauten die Vertragsbedingungen? Bitte folgen Sie diesem LINK.

Vermieten Sie auch Wohnmobile mit Automatikgetriebe? Leider nein – alle unsere Fahrzeuge sind mit Schaltgetriebe ausgestattet.

Muss man immer auf Campingplätzen übernachten? Nein - eines der Vorteile eines Wohnmobilurlaubes im schottischen Hochland ist die Möglichkeit, auch an anderen geeigneten Plätzen anzuhalten. Jedoch empfehlen wir, ein einigen Tagen auf Campingplätzen zu übernachten, um zum Beispiel auch die chemische Toilette zu entleeren, etc. Wir möchten unsere Kunden jedoch auf den Scottish Outdoor Access Code hinweisen. Dieser Kodex enthält Verhaltensregeln, die man respektieren und folgen sollte.

Wird ein Generator benötigt? Nein. Der Gebrauch von Generatoren ist wegen des Treibstoff-/Feuerrisikos nicht erlaubt. Das verbesserte Batteriesystem im Wohnmobil erlaubt für genügend Energieverbrauch beim Wild Campen.

Was kostet es, auf Campingplätzen zu übernachten? Typischerweise kostet eine Übernachtung mit dem Wohnmobil auf einem Campingplatz ca. GBP 23-28 und ca. GBP 3 für Strom. Auf unserer Routen-Hinweisseite finden Sie weitere Informationen.

Darf ich das Wohnmobil auf Musikfestivals mitnehmen? Wegen der höheren Versicherungskosten, ist es leider nicht erlaubt, die Wohnmobile zu den großen Musikfestivals, wie z. B. Belladrum oder T in The Park mitzunehmen. Erlaubnis, die Wohnmobile zu kleineren Veranstaltungen mitzunehmen, kann unter Umständen erteilt werden und muss vor Reservierung mit uns besprochen werden. In diesem Fall wird eine erhöhte Sicherheitskaution von GBP 1500 fällig.

Darf man mit dem Wohnmobil ins Ausland fahren? Nein. Sie dürfen nur innerhalb Schottlands mit unseren Wohnmobilen fahren.

Wie viel Kraftstoff wird verbraucht? Das hängt natürlich davon ab, wie weit Sie fahren. Jedoch kann man einen Betrag von etwa GBP 150 für 1 Woche annehmen. Nicht vergessen: Sie sind im Urlaub, nicht auf der Flucht! Also schön gemütlich fahren, dann braucht man auch weniger Kraftstoff! Und bitte nicht vergessen, das Fahrzeug am Ende der Mietzeit vollgetankt abzugeben.

Was ist, wenn wir eine Panne haben? Pannenhilfe ist Teil des Versicherungsschutzes unserer Fahrzeuge. Wir stellen natürlich auch Kontakt-Telefonnummern für Notfälle zur Verfügung.

Muss man einen britischen Führerschein haben? Nein, jedoch müssen wir unsere Versicherung im Voraus über die Nutzung der Fahrzeuge mit ausländischen Führerscheinen, die in Nicht-EU-Ländern ausgestellt wurden, informieren.

Ich bin noch nie in Ländern mit Linksverkehr gefahren. Es braucht vielleicht ein paar Stunden, bis man sich auf das Fahren auf der anderen Seite gewöhnt hat, aber es ist nicht schwierig. Wir geben Ihnen gerne etwas Einweisung zum Linksverkehr und Hinweise bezüglich der Straßen im schottischen Hochland. Wir stellen auch eine Kopie der Straßenverkehrsordnung (Highway Code) zur Verfügung im Fahrzeug.

Wie viele Passagiere kann ich mitnehmen? Unsere Fahrzeuge sind während der Fahrt zugelassen für bis zu 4 Personen, da nur Sicherheitsgurte für 4 Personen installiert sind. Es gibt jedoch Schlafgelegenheiten für bis zu 6 Personen. Wir möchten Sie eindringlich darauf hinweisen, keine Personen ungesichert (ohne Sicherheitsgurt) zu transportieren.

Gibt es Einschränkungen bezüglich was mitgenommen werden kann? Ja, man muss die Lastbeschränkung einhalten. Unsere Wohnmobile sind etwa 3000 kg schwer und das erlaubte Totalgewicht ist 3500 kg, deshalb ist eine zusätzliche Last von max. 500 kg erlaubt, inklusive des Gesamtgewichtes aller Personen, Gepäck etc. High Power Lithium Batterien (z. B. für Drohnen) müssen in einer Lipo-Akku-Batterie-Schutztasche verstaut werden. Die Mitnahme von Generatoren, faltbaren Mobilität Motorrollern, Außenbordmotoren und allen anderen, mit Kraftstoff betriebenen Geräten ist nicht erlaubt. Das Mitnehmen von Gasflaschen, die nicht von uns zur Verfügung gestellt wurden, ist ebenfalls nicht erlaubt.

Ist es schwierig ein Wohnmobil zu fahren? Ganz und gar nicht – man sollte es am Anfang nur langsam angehen, falls man noch nie ein größeres Fahrzeug gesteuert hat. Wir raten Ihnen, dass einer der Passagiere Einpark-Hilfe leistet, wenn erforderlich. Die schmalen Straßen der Highlands sind oft einspurig, jedoch gibt es natürlich überall Haltebuchten, um dem entgegenkommenden Verkehr auszuweichen. Alle unsere Fahrzeuge sind mit Schaltgetriebe ausgestattet. Auf unserer Routen-Hinweisseite finden Sie weitere Informationen.

Gibt es Altersbegrenzungen? Ja, alle im Mietvertrag registrierten Fahrer müssen zwischen 25 und 75 Jahren alt sein und die Fahrerlaubnis muss für mehr als 3 Jahre im Besitz der registrierten Fahrer sein.

Ich habe bereits einen Eintrag im Punktekonto des Verkehrszentralregisters – ist das ein Problem? Generell nicht. Wenn Sie jedoch mehr als 3 Strafpunkte haben, müssen wir das im Voraus unserem Versicherer mitteilen.

Sind Haustiere erlaubt? Ja, jedoch muss dies im Voraus angefragt und mit dem Vermieter abgeklärt werden. Eine zusätzliche Gebühr von mindestens GBP 40 wird dann fällig und das Wohnmobil muss am letzten Tag des Mietzeitraums um 08:30 morgens zurückgebracht werden. Wegen der vielen Schafe gibt es strenge Gesetze in Bezug auf das Mitnehmen von Hunden, an die man sich halten muss. Deshalb Hunde immer an der Leine führen, wenn man sich in der Nähe von Schafen oder eines Bauernhofes befindet.

Kann ein Kindersitz installiert werden? Ja, jedoch sind keine ISOFIX-Halterungen montiert. Kindersitze von anderen Herstellern kann man auf vorherige Anfrage mieten. Kindersitze mit breiter Basis passen sich dem Autositz besser an und bieten eine verbesserte Stabilität. Wenn 2 Kindersitze benötigt werden, ist es oft besser, einen davon vorne im Wagen zu befestigen.

Wo kann ich mein eigenes Auto während der Mietzeit parken? Ja, wir bieten einen sicheren Parkplatz für Ihr Fahrzeug an. Jedoch erfolgt das Parken des Kraftfahrzeuges auf eigenes Risiko.

Was sollte ich noch mitbringen? Unsere Wohnmobile sind mit Schlafsäcken für alle und mit den gängigen Kochutensilien, Töpfen und Pfannen ausgestattet. Bringen Sie mit, was Sie noch persönlich benötigen. Wir empfehlen Hartschalenkoffer zu vermeiden, da diese schwer zu verstauen sind – besser sind Sport-Taschen.

Welche Papiere müssen die Fahrer mit sich führen? Die Fahrer müssen den Führerschein und alle notwendigen Papiere mitbringen, die zum Führerschein gehören, und eine Rechnung mit gleichem Namen und Adresse, wie z. B. Telefon- oder Stromrechnung. Ebenso sollte eine zusätzliche Form der Identifikation – idealerweise Reisepass oder Personalausweis – mitgeführt werden. Fahrer mit einem britischen Führerschein benötigen zusätzlich noch eine DVLA-Prüfnummer.

Was geschieht mit meinen persönlichen Angaben? Alle persönlichen Kundendaten und Informationen werden streng vertraulich behandelt. Sensible Informationen, wie Kopien von Führerschein, Reisepass etc. wird nach 28 Tagen nach Beendung der Mietzeit von unserem System gelöscht.

Kann ich Fahrräder mitbringen? Ja – unsere Fahrzeuge sind mit einem Fahrradträger für max. 4 Räder ausgestattet (2 Räder für Erwachsene + 2 Kinderräder). Wir können auch Fahrradvermietung für Sie arrangieren. Zurzeit liegen die Kosten für die Fahrradmiete bei GBP 15 pro Fahrrad/Tag, inkl. Fahrradschloss und Fahrradhelm. Je nach Fahrradtyp könnte es schwierig oder gar nicht möglich sein, 4 Räder zu montieren. Bitte vorher anfragen.

Welche elektrischen Geräte kann man benutzen? Unsere Wohnmobile haben einen externen 230 Volt Anschluss (Stromkabel und Adapter), den man auf vielen Campingplätzen anschließen kann. Ebenso gibt es einen 1000-Watt-Spannungswandler im Fahrzeug, sodass viele gängige, elektrische Geräte benutzt werden können. Wenn der Motor für mehrere Tage stillsteht, kann es natürlich sein, dass die Batterien leer werden und wieder aufgeladen werden müssen, wenn in der Zwischenzeit elektrische Geräte bzw. viel Strom benutzt wurden.

Kann man das ganze Jahr über ein Wohnmobil mieten? Ja, die Wohnmobile sind ganzjährig verfügbar. Zu diesem Zweck haben wir auch Batterie- und Heizungssysteme verbessert. Die Highlands sind besonders schön in den Herbst- und Wintermonaten!

Wie sind die Gesetze bezüglich Alkoholkonsum? Unter gewissen Umständen kann einer Person, die unter Alkoholeinfluss und gleichzeitig im Besitz eines Autoschlüssels ist (auch wenn die Person zum gegebenen Zeitpunkt nicht fährt), der Führerschein entzogen und eine Strafe durch ein Gericht vergeben werden. Wenn Sie jedoch auf einem offiziellen Campingplatz parken, die Räder des Wohnmobils festgekeilt und der Fahrzeugschlüssel nicht im Zündschloss ist, wir die Polizei vermutlich nicht handeln. Wenn man jedoch (in der gleichen Situation) wild kampiert, geht die Sache vielleicht anders aus. Wir empfehlen mindesten 16 Std. Abstand zu lassen zwischen Alkoholkonsum und Fahren eines KFZ. Bitte beachten, dass Schottland geringere Promille Grenzwerte hat, verglichen mit dem Rest des Landes. Wir können einen AlcoSense Alkoholtester zur Verfügung stellen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: info@lochnessmotorhomes.scot

 

 

site map | cookie policy | privacy policy